Armex Solutions | AquaEx

Wasser Marsch!

AquaEx erleichtert den Zugang zum Siel. Unkompliziert und zuverlässig.

Teil der routinemäßigen Feuerwehrarbeit ist das Spülen von Hydranten oder die Zuleitung von Wasser in die Kanalisation, z.B. beim Abpumpen eines überfluteten Kellers oder einer überschwemmten Tiefgarage.

Das bindet Zeit, Personal und nicht zuletzt Material, denn dieser Vorgang muss durch Personal überwacht werden, um unkontrollierte Schlauchbewegungen und damit unkontrollierten Wasseraustritt zu vermeiden. Alternative Notlösungen wie das Fixieren des Schlauches mit dem Gullydeckel funktionieren nicht verlässlich und beschädigen viel zu leicht den Schlauch.

Wir haben überlegt: Wie passt der Schlauch durch den Gullydeckel – und haben den AquaEx erfunden. Mit diesem Verbinder gehören die beschriebenen Probleme der Vergangenheit an. Der AquaEx spart nicht nur Zeit und damit Personal, sondern schont auch das Schlauchmaterial.

Und das Beste: AquaEx ist leicht zu transportieren und lässt sich mit Hilfe des Vierkantschlüssels LockEx in Sekundenschnelle anbringen.

AquaEx Produkt­übersicht

  • Spülen ohne personalaufwändige Beaufsichtigung
  • Keine Beschädigung der Spülschläuche durch Einklemmen
  • Hohe Spülleistung bei kontrolliertem Wasseraustritt
  • Schnelle und einfache Installation ohne Öffnen der Straßeneinläufe
  • Keine Verkehrsbehinderungen oder überfrierendes Wasser
  • Passend für alle genormten Straßeneinläufe

Der AquaEx im Einsatz: hohe Spülleistung bei kontrolliertem Wasseraustritt

AquaEx im Detail

Weitere innovative Produkte für die Feuerwehr: